SERVICE

Writing for a Magazine

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass in Deutschland der Zugang zum Internet in allen Haushalten auf dem Vormarsch ist. Nach den aktuellen Statistiken aber liegt der prozentuale Anteil an Internet-Zugängen bisher nur bei ca. 12% im Privathaushalt und sorgt daher für ein enormes Informationsdefizit der Bevölkerung. Dies wird besonders deutlich im Falle des Star Trek Customizable Card Games., welches von Decipher leider nur via e-Information unterstützt wird. Da Handel und Presse gleichermaßen aber auch auf "normale" Spieler angewiesen sind und diese ebenso mit Informationen über ihr Kartenspeil versorgt werden möchten, besteht der Bedarf nach einem kompetenten Fachblatt.

Dieser Wunsch wurde bislang durch allgemeine und ein STCCG-spezifisches Magazin erfüllt, welches in englischer Sprache unter dem Titel "Where No One Has Gone Before" erschienen ist. An den allgemeinen Magazinen gibt es nur Scrye und Inquest im Englischen und die Kartefakt in deutscher Sprache. Bietet vor allem die Scrye den Vorteil originaler Berichte der Decipher Mitarbeiter, so ist die Kartefakt eher den Bedürfnissen des großen Teils der Star Trek Fangemeinschaft gewidmet, der insbesondere über das "Spiel vor der eigenen Haustür" informiert werden möchte. Man findet also neben allgemeinen Informationen über Produkte, Strategien und das internationale Turniersystem besonders Berichte über Deutsche Meisterschaften, wichtige Turnier-Standorte, die deutschen Ambassadors und das gegenwärtige Spielgeschehen in der Szene.

Um nun aber ein möglichst weites Spektrum anbieten zu können, ist jede Zeitung auf die Meinung ihrer Leser angewiesen. So auch die Kartefakt. Darum ist es wichtig, dass die Spieler ihre Meinung kundtun und Anregungen zu bestimmten Themengebieten geben, über die sich sich unter-informiert fühlen. Diese Vorschläge können in Form einfacher Stichpunkte aber sogar als fertiger Artikel erfolgen, die dann manchmal sogar veröffentlicht werden (wofür man i.d.R. ein kleines Geschenk erhält)!
Aus diesem Grund sei an dieser Stelle allen, die sich eine bessere Information der Spieler wünschen ans Herz gelegt, Ideen und Berichte an uns zu schreiben, damit vielleicht einige von ihnen Einzug in die nächste Ausgabe halten und sie um neue Facetten bereichern!

Schickt eure Vorschläge bitte an: Thorsten Wanek, Redaktion Kartefakt

Jaglom Shrek